Aktuelles Rudern

Aktuelles Kanu

Liebe Wassersportfreunde,
 
regattabaustelle 20170523 145101bei der heutigen Baubesprechung ist seitens der ausführenden Firmen verstärkt aufmerksam gemacht worden, das insbesondere Jugendliche aus den regionalen Vereinen unerlaubterweise die Baustelle betreten.
 
Ich darf Euch darauf hinweisen, dass
 
1.       das ausdrücklich verboten ist
2.       eventuelle Schadenersatzansprüche des Bauherrn durch Beschädigungen etc.. direkt an die betroffenen Personen, deren Erziehungsberechtigte bzw. bei Vereinstraining an die verantwortlichen Trainer und Funktionäre gerichtet werden
3.       der Regattaverein als Bauherr keine Haftung für Personen- oder Sachschäden durch das unerlaubte Betreten der Baustelle übernimmt.
 
Ich ersuche höflich um ausdrückliche und wenn geht nachweisliche Information an alle TrainerInnen, BetreuerInnen und WassersportlerInnen.
 
Herzichen Dank für Euer Verständnis ? ab 13.10.2017 kann dann alles gefahrlos besichtigt werden;-))
 
 
 
Horst Anselm
Präsident Regattaverein Linz-Ottensheim
Regattastraße 1, 4100 Ottensheim
Tel. +43-664-5206199