Aktuelles Rudern

Aktuelles Kanu

Share this post
FaceBook  Twitter  

Um sieben Uhr starteten die Athleten Mario Siegl, Trummer Erwin, Trummer Evelyn, Peter Pollak und Madlmayr Albert die Abfahrt nach Wien. Es wurde noch ein kurzer Zwischenstopp in der Kuchelau eingelegt, da sich Mario noch ein Marathon-Boot vom Vereinskollegen Wolfang Höchtl abholen musste. Um 10 Uhr kamen wir in Wien beim Gänsehäufel an. Zuerst wurden die Boote abgeladen und Mannschaftsleiter Peter Pollak eilte zur Mannschaftsführerbesprechung. Wir hatten traumhaft schönes Wetter und es konnte ohne weiters mit "kurzem" Gewand gefahren werden. Um 12.20 erfolgte der Start aller Jugend-, Junioren- und Meisterklasserennen.

Nach ca. 2,5 Stunden Fahrt, 3 Portagen und 24km kamen wir ins Ziel. Ich konnte mich über einen Staatsmeistertitel im K1 in der Herren-Meisterklasse freuen. Mein erster Staatsmeistertitel in dieser Klasse, Mario Siegl wurde Dritter, gleich nach Stollnberger Markus.

Trummer Evelyn und Peter Pollak beendeten das Rennen frühzeitig, aufgrund zu hoher körperlicher Belastung und Krankheitsbedingt. Madlmayr Albert startete sein Comeback gleich mit einem Sieg bei den "Masters".

Fotos zum Marathon auf der PSV-Homepage hier.
Ergebnisse gibt es hier.