Share this post
FaceBook  Twitter  

Wassersportverein Ottensheim, 4100 Ottensheim, Rodlstraße 21, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, ZVR 189806335
Informationspflicht nach dem DSG 2018

Die Daten werden von den Vorstandsmitgliedern zum Zweck der Mitgliederverwaltung auf Rechtsgrundlage der Vertragserfüllung (Mitgliedschaft) verarbeitet, auch mittels der Vereinsverwaltungssoftware V8.net, betrieben von der SDG Dienstleistungsgesellschaft mbH mit Sitz in Österreich (Sparkassen Vereinsservice), und der Vereinsverwaltungssoftware Club-Desk, betrieben von der reeweb AG mit Sitz in der Schweiz. V8.net kann von Vereinsseite nur vom Kassier benutzt werden. Im Club-Desk haben zu sämtlichen Bereichen von Vereinsseite nur der Administrator und der Kassier Zugang. Der Administrator allein kann noch weitere verschiedene Rollen der Nutzer einstellen. Ein Gast hat keinerlei Einsicht, ein Mitglied hat Zugang zum Dokumentenarchiv, ein Funktionär kann die Kontakte lesen und Gruppen erstellen und der Vorstand kann Kontakte lesen und auch bearbeiten. Es handelt sich dabei um die Datenkategorien Familien- und Vorname, akademischer Grad, Geschlecht, Adresse, Geburtsdatum, Eintritts- und Austrittsdatum, Sektion Rudern oder Kanu, unterstützendes Mitglied, Rennruderer/in oder Rennpaddler/in und Mitgliedsnummer.
Darüber hinaus werden die Mail-Adressen und Telefonnummern von den Vorstandsmitgliedern zum Zweck der Mitgliederverwaltung aufgrund berechtigten Interesses, soweit kein überwiegendes Interesse des Betroffenen besteht, verarbeitet. Das berechtigte Interesse des Vereins besteht darin, dass die Kontaktaufnahme mit den einzelnen Mitgliedern in einer Weise, die schneller, billiger und weniger aufwendig ist als der postalische Weg. Sollte ein überwiegendes Interesse des Betroffenen bestehen, dann ist dies an den Vorstand zu melden.
Wurde zur Einhebung des Mitgliedsbeitrags ein SEPA Lastschrift-Mandat abgeschlossen, werden vom Kassier auch die angegebenen Bankdaten (Bankinstitut, BIC, IBAN) verarbeitet sowie in V8.net gespeichert.
Aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung werden Name, Adresse, Geburtsdatum, Eintrittsdatum und Funktion im Verein von Mitgliedern der Sektion Rudern, Name, Adresse und Geburtsjahr von Mitgliedern der Sektion Kanu an die jeweiligen Fachverbände vom Vorstand mittels Excel-Tabelle weitergegeben.
Es besteht keine Absicht, Ihre Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln.
Die Daten werden bis zum Zeitpunkt, an dem alle erdenkbaren Ansprüche verjährt sind, gespeichert.
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung der Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.
Die Daten stammen aus den Angaben, die im Zuge der Mitgliedsbeitrittserklärung gemacht wurden. Die Bereitstellung der Daten ist für die Erfüllung des gegenständlichen Vertrags notwendig. Ohne diese Daten ist eine Erbringung der Dienstleistung unmöglich. Es besteht keine Absicht, Ihre Daten für automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (Datenanalyse zu Verhalten, Gewohnheiten, Präferenzen…) zu verarbeiten.

Information über Sportergebnismanagement

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, gespeichert und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht sowie von der Österreichische Bundes-Sportorganisation BSO, 1040 Wien, Prinz-Eugen-Str. 12, dem Österreichischen Ruderverband, 1030 Wien, Blattgasse 6, dem Oberösterreichischen Ruderverband, 4100 Ottensheim, Regattastraße 1 und dem Österreichischen Kanuverband, 1090 Wien, Berggasse 16, gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht.
Diese Vorgehensweise kann jederzeit kostenfrei beim Vorstand widerrufen werden.