Montag, 23 Januar 2017 18:00

Österreichische Indoormeisterschaft

geschrieben von

Am Sonntag 22.1. fand die österreichische Indoormeisterschaft, ausgetragen vom RV Seewalchen, in Lenzing statt.

Natürlich waren auch wieder zahlreiche Ruderer des WSV mit dabei und konnten sehr gute persönliche Leistungen abolvieren aber auch einige Medaillen errudern.
So startete der Tag mit einer Silbernen von Iris Mühringer bei den Schülerinnen. Alex Starke konnte sich dei den leichten Juniorinnen A den dritten Platz erkämpfen und Karin Brandner wurde bei den Juniorinnen B dritte. 

Rainer Kepplinger konnte abermals mit einer sehr starken Leistung aufzeigen und stellte nicht nur einen persönlichen Rekord auf, sondern belegte auch noch den zweiten Platz bei den leichten Männern! 
Einen Überraschungssieg feierte Max Reindl der bei den Männern an den Start ging. Mit einem sehr starken Rennen konnte der ehemalige Schwimmer sich die Goldene holen!

 

Herzliche Gratulation an das gesamte Team!

Gelesen 614 mal