Dienstag, 01 August 2017 14:18

Coup de la Jeunesse in Hazelwinkel

geschrieben von

Dieses Wochenende stand bereits der nächste internationale Bewerb mit Ottensheimer Beteiligung an: der Coup de la Jeunesse in Hazelwinkel. Mit dabei war Karin Brandner mit ihren Partnerinnen Katja Brabec, Rosa Hultsch und Martina Gumpesberger im Vierer ohne. Die Mannschaft schaffte es an beiden Renntagen ins A Finale wo sie jeweils beherzte Rennen absolvierten und zwei mal den 6. Endrang erzielten. Wir gratulieren den jungen Mädels recht herzlich zu dieser Leistung! – mit Rosa Hultsch.

Gelesen 47 mal