Montag, 29 Januar 2018 11:04

Indoormeisterschaft 2018

geschrieben von

Mit guten Ergebnissen konnte die Ruderrennmannschaft das Jahr 2018 beginnen!

Am Sonntag fand in Wien die Indoorstaatsmeisterschaft statt und auch der WSV war wieder mit einem großen Starterfeld vertreten. Neben einigen Medaillen konnten aber vor allem auch persönliche Bestleitungen und Fortschritte gesammelt werden. Somit ist der Startschuss für die hoffentlich erfolgreiche Saison 2018 gefallen!
Max Reindl gelang es nicht nur eine persönliche Bestzeit zu fahren, sondern er konnte auch einen herausragenden Start-Ziel- Sieg feiern und holte sich Gold bei den Männern.
Einen tollen zweiten Platz holte sich Iris Mühringer in ihrem ersten Juniorinnen B Jahr; ihre Kollegin Elena Rachbauer, die noch bei den Schülerinnen starten darf, verpasste das Podest mit einem vierten Platz nur knapp.
Eine weitere Medaille sicherte sich der davor erkrankte Rainer Kepplinger mit einem dritten Platz bei den leichten Männern.

Besonders erfreulich ist auch die schmerzfreie (!) Teilnahme von Jakob Stadler, der nach seiner Verletzung eine persönliche Bestzeit erzielen konnte. 

Die Ergebnisse der WSV Ruderer:

4 Platz Schülerinnen: Elena Rachbauer
2 Platz Juniorinnen B: Iris Mühringer
7. Platz Juniorinnen B: Hannah Kepplinger
18. Platz Juniorinnen B: Valentina Blechinger
7. Platz Junioren B: David Suckert
11. Platz LG Juniorinnen A: Theresa Hübinger
14. Platz Juniorinnen A: Luise Schramböck
5. Platz LG Junioren A: Matthäus Mautner- Markhof
8. Platz LG Junioren A: Samuel Mahringer
10. Platz LG Junioren A: felix Obermayr
9. Platz Junioren A: florian Hanner
3. Platz LG Männer: Rainer Kepplinger
7. Platz LG Männer: Julian Schöberl
10. Platz LG Männer: Lorenz Lindorfer
19. Platz LG Männer: Matthias Lindorfer
25. Platz LG Männer: Dimirii Efremov
1. Platz Männer: Max Reindl
6. PLatz Männer: Patrick Laggner
10. Platz Männer: Camillo Franek
11 Platz Männer: David Neubauer
14. Platz Männer: Max Rachbauer
19. Platz Männer: Jakob Stadler

Team:
Juniorinnen A: 4. Platz
Junioren  A: 4. Platz

Alle Ergebnisse im Detail auf: http://www.ruderverband.wien/Indoor2018/

 

Gelesen 411 mal