Share this post
FaceBook  Twitter  

 

1993

Ottensheim hat einen Weltmeister!

So lautet der erfreuliche Titel in diesem Jahr.
Luggi Sigl kann bei der WM in Roudnice mit seinen Partnern im LGW Doppelvierer die Goldmedaille erringen.
Sein Heimatort empfängt ihn einige Tage später stolz am Marktplatz.
Außerdem wird Luggi heuer zum 1. Mal Österreichischer Meister und OÖ.Landesmeister im LGW-Einer.

Doch auch die Erfolge der Schüler- und Juniorenmannschaft können sich sehen lassen – siehe Rennsportstatistik: Eveline Sigl, Theresa Jamnig, Krista Kaczirek, Doris Hofer, Daniela Steidl, Regina Pfaller, Julia Kerschner, Stefan Pfaller, Monika Steidl, Katja Hofer, Monika Klug, Angelika Schnürzler, Ingrid Lichtenberger und Greti Mair gehören dem erfolgreichen Jugendteam an.

Zu einem außergewöhnlichen Erlebnis wird für 3 Wanderruderer die Teilnahme an der Vogalonga in Venedig,
bei der 883 muskelbetriebene Boote aller Art durch die Lagune schippern.

Wolfgang Wagner stellt nach 15 – jähriger Tätigkeit seine Funktion als Zeugwart zur Verfügung.

Gesamtkilometerleistung: 45 808 km

Rennsportstatistik:
7 Regatten – 36 Siege
4 Staatsmeistertitel
6 Landesmeistertitel + Sieg in der Gesamtwertung