Share this post
FaceBook  Twitter  

Fragen und Anworten aus http://www.ladungssicherung.de

Müssen die Zurrmittel regelmäßig überprüft werden?

Antwort: Ja, alle Zurrmittel müssen regelmäßig auf Beschädigungen untersucht werden.

Wie lange darf ich die Zurrgurte benutzen?Antwort: Die Benutzung von Zurrgurten ist nicht an eine zeitlich Vorgabe (Verfallsdatum) geknüpft. Zurrgurte dürfen bis zu ihrer Ablegereife (durch die Norm festgelegter Grad der Beschädigung) benutzt werden.

Darf ich einen Zurrgurt noch benutzen, wenn das Etikett abgelöst ist?Antwort: Nein, Zurrgurte müssen gekennzeichnet sein, ungekennzeichnete Zurrgurte dürfen nicht verwendet werden.

Wie lange dürfen Zurrgurte verwendet werden? Dürfen diese eingerissen oder beschädigt sein? Wir verwenden Zurrgurte, um Autos auf Pkw-Anhängern zu transportieren.Antwort: Eine zeitlich Begrenzung, also ein "Ablaufdatum" für Zurrgurte gibt es nicht. Zurrgurte dürfen so lange eingesetzt werden, bis sie aufgrund von Beschädigungen ablegereif sind. Nicht mehr verwendet werden darf ein Zurrgurt z.B. bei Garnbrüchen oder Garnschnitten, die mehr als 10% des Gewebes zerstören; bei Beschädigungen tragender Nähte, bei Verformungen durch Wärmeeinfluss; bei Schäden infolge der Einwirkung von Chemikalien; bei nicht vorhandenem oder nicht lesbarem Kennzeichnungsetikett; bei Anrissen, groben Verformungen, Brüchen oder bedenklichen Korrosionserscheinungen an Ratschen oder Verbindungselementen; bei mehr als 5% Aufweitung im Hakenmaul oder bei erkennbar bleibender Verformung.
Die Frage betrifft den Sachverhalt der Kennzeichnung von Zurrgurten. Gemeint ist damit nicht die vorgeschriebene Kennzeichnung von den Herstellern mit den technischen Parametern, sondern die oft angewandte Kennzeichnung der Gurte mit z.B. mit Farbe aufgebrachten KFZ-Kennzeichen, Besitzernamen und ähnliches. Beim THW werden alle Geräte und auch Zurrgurte mit Inventarnummern versehen. Das passiert in der Regel mit Aufklebern, die natürlich nicht sehr lange halten. Nun meine Frage: ist es erlaubt, die Inventarnummern mit einem wasserfesten Stift auf die Gurte zu schreiben? Antwort: Die individuelle Kennzeichnung von Zurrgurten wird häufig angewendet. Ein wasserfester Stift kann das Gurtmaterial nicht in seiner Festigkeit beeinträchtigen, der Gurt wird somit durch die Beschriftung nicht beschädigt, also wird er auch nicht ablegereif. Aus diesem Grund spricht nach unserer Meinung nichts dagegen, Zurrgurte mit einer wasserfesten Beschriftung zu kennzeichnen.

Link Max Poser oHG Ladungsicherheit Rechtliche Grundlage: